Wir behandeln und versorgen jede verstorbene Frau
als sei sie unsere Mutter, Ehefrau, Schwester oder Freundin, ...

... jeden verstorbenen Mann als sei er
unser Vater, Ehemann, Bruder oder Freund, ...

... jedes verstorbene Kind
als sei es unser eigenes, ...

... gleich welchen Glaubens,
welcher Religion oder welcher Nationalität.

Wichtige Dokumente im Todesfall

Für die Beurkundung eines Sterbefalles werden folgende Papiere benötigt:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
  • Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Totenschein

Sofern vorhanden, werden weiterhin benötigt:

  • Bestattungsvorsorgevertrag sofern zu Lebzeiten abgeschlossen
  • Versicherungspolicen Lebens-, Sterbegeld- oder Unfallversicherungen
  • Rentenbescheide, Alters- und/oder Hinterbliebenenrente
  • Mitgliedsnachweise Vereine, Verbände und Organisationen
  • Grabstellennachweis sofern bereits eine Grabstelle vorhanden ist
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Schwerbehindertenausweis